Allgemein

Kartoffeln statt Weizen

today10. Oktober 2022 7

Hintergrund
share close

Am 16. Oktober ist „Welternährungstag“

Experten raten seit Jahren, dass wir beim Anbau von Lebensmitteln weltweit umdenken müssen, um uns den verändernden klimatischen Bedingungen anzupassen und die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren. Für Mitteleuropa wird zum Beispiel empfohlen vermehrt Kartoffeln, statt Getreide anzupflanzen.
Am 16. Oktober ist „Welternährungstag“ – Experten raten seit Jahren,
dass wir beim Anbau von Lebensmitteln weltweit umdenken müssen, um uns den verändernden
klimatischen Bedingungen anzupassen und die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren. Für
Mitteleuropa wird zum Beispiel empfohlen vermehrt Kartoffeln, statt Getreide anzupflanzen.*
Gerit Zienicke weiß mehr.
  • cover play_arrow

    Beitrag_Welternaehrungstag-22_radionews

Mehr Kartoffeln statt Weizen – ein Umdenken beim Pflanzenanbau kann eine Lösung für eine
gerechtere Welternährung sein. Rezepte und Infos dazu gibt’s zum Beispiel unter die https://kartoffel.de

Geschrieben von: Hauixl

Rate it

Vorheriger Beitrag

Allgemein

Die neue Grundsteuerreform

Abgabe der Steuererklärung bis Ende Oktober Der Countdown läuft: Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien müssen in diesem Jahr die Grundsteuererklärung abgeben. Rund 36 Millionen Grundstücke werden deutschlandweit neu bewertet, die Daten müssen bis zum 31. Oktober beim Finanzamt vorliegen. Wer davonbetroffen ist und was sich durch die Reform noch alles ändert, erfahrt ihr hier.

today8. Oktober 2022 2

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


0%